Veranstaltungen

Wechsel des Veranlagungsverfahrens Kommunalmaster-Veranlagung

Im Rahmen unserer regionalen Informationsveranstaltungen haben wir zusammen mit 35 Teilnehmern, verteilt auf 2 Veranstaltungen, den Grundstein gelegt für eine gute Vorbereitung auf die Umstellung des Kommunalmaster-Veranlagung auf das im IFRSachsen.Ki-Sa integrierte Veranlagungsmodul.

Der Projektleiter Marco Festbaum bot einen Einblick in das Projekt, über erreichte Ziele und zukünftige Meilensteine. Anschließend wiesen die Anwendungsberater Volker Bendler und Alessia Lukin in Ihren Ausführungen auf verschiedene Aufgaben vor der Migration hin. Dabei ging es im Schwerpunkt um die Beziehungen zwischen den Veranlagungs- und den Buchhaltungseinnahmearten, um die Möglichkeit von sogenannten Sammeleinnahmearten, Vorbereitungsmöglichkeiten bezüglich der KM-V-Tarife aber auch Datenbereinigungen im Adressbestand. Die Resonanz der Teilnehmer war durchweg positiv und es konnten viele Fragen rund um die Handhabung bestimmter Problemfälle oder Aufgaben geklärt werden. Wir freuen uns, dass wir mit diesen Veranstaltungen unseren Kunden auf ihrem Weg zur Migration wichtige Tipps und Informationen für eine optimale Vorbereitung zur Verfügung stellen konnten.

Zurück