Projektleiter (m/w/d) Softwareeinführungsprojekte: Finanzbuchhaltung/ERP-Systeme

Werden Sie Teil unseres Teams!

Wir stellen ein zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Leipzig, Dresden oder Chemnitz.



Der Zweckverband KISA ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Leipzig und weiteren Geschäftsstellen in Dresden und Chemnitz. KISA ist überregional und überwiegend in Sachsen tätig und stellt seinen Kunden Datenverarbeitungsverfahren und -leistungen, ein Datennetz sowie einen technikunterstützten Service zur Erledigung von Verwaltungsaufgaben zur Verfügung.

Im Rahmen der von KISA mit seinen Kunden vertraglich vereinbarten Leistungen stellt der Bereich Finanzwesen die Aufgabenerfüllung für die Auftragsdatenverarbeitung in den Fachverfahren für die Finanz-, Geschäfts- und Anlagenbuchhaltung sowie für die Veranlagung von Steuern und Abgaben sicher.

 

Unser Angebot

Sie erwartet eine anspruchsvolle Tätigkeit im kommunalen Umfeld in unserem Bereich Finanzwesen. Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • 30 Tage Erholungsurlaub sowie arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester
  • Anspruch auf eine Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge in der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Tarifliche vermögenswirksame Leistungen
  • Ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr ("Job-Ticket")
  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in verschiedenen Themengebieten
  • Zentrale Lage unserer Geschäftsstellen sowie gute Erreichbarkeit per ÖPNV 
  • Die Chance zur Einbringung Ihrer Ideen
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Ein sympathisches und offenes Team
  • Ein flexibles Gleitzeitmodell mit der Möglichkeit von Freizeitausgleich sowie die Möglichkeit zu anteiligem Home Office für eine gute Work-Life-Balance
  • Bedarfsgerechte fachliche und persönliche Weiterbildung 

 

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Steuerung von Softwareeinführungsprojekten für die Kunden von KISA im Bereich der Finanzbuchhaltung/ERP-Systeme (Microsoft NAV bzw. Business Central)
    • Erstellung von Projektplänen
    • Leitung von Projektterminen (Kick-Off, Regeltermine etc.)
    • Erstellung von Protokollen und Projektstatusberichten
    • Projektcontrolling
    • Priorisierung und Steuerung offener Punkte
    • Steuerung von Projektabnahmen
    • Anleitung der Projektmitarbeitenden beim Kunden
  • Unterstützung bei Angebotserstellung und Rechnungslegung
  • Übernahme von Kundenschulungen für einzelne Softwaremodule
  • Erstellung von Fachkonzeptionen
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Koordination von internen Projekten

 

Ihr Profil

  • Fachhochschulabschluss in Betriebswirtschaft bzw. Wirtschaftsinformatik, Projekt- und Prozessmanagement oder gleichwertige Ausbildung
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung von IT-Einführungsprojekten
  • Kenntnisse in Microsoft NAV bzw. Business Central oder Infoma newsystem sind von Vorteil
  • Umfassende IT-Kenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten
  • Sichere Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • Teamorientiertes Handeln, selbständige und exakte Arbeitsweise
  • Führerschein Klasse B

 

Welche der drei Geschäftsstellen von KISA (Leipzig, Dresden oder Chemnitz) Ihr Einsatzort sein soll, werden wir im Rahmen des Vorstellungsgespräches vereinbaren.

Die unbefristete Vollzeitstelle ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen mit der Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA bewertet.

Bewerben Sie sich jetzt

Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt.

Vorstellungsgespräche werden kurzfristig stattfinden.

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Martin Wenzlawe unter Tel. +49 (351) 86652-349 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Rick Eylau
Justiziar