ERP-System-Verantwortlicher (m/w/d)

Bewerben Sie sich jetzt

Der Zweckverband KISA ist Partner seiner Kunden auf dem Weg der Digitalisierung. Werden Sie Teil unseres Teams!

Wir suchen Sie - zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen unserer Standorte LeipzigDresden oder Chemnitz.



Der Zweckverband KISA ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Leipzig und weiteren Geschäftsstellen in Dresden und Chemnitz. KISA ist überregional und überwiegend in Sachsen tätig und stellt seinen Kunden Datenverarbeitungsverfahren und -leistungen, ein Datennetz sowie einen technikunterstützten Service zur Erledigung von Verwaltungsaufgaben zur Verfügung. 

Unser Angebot

Sie erwartet eine anspruchsvolle Tätigkeit im kommunalen Umfeld in unserem Bereich Zentrale Dienste. Darüber hinaus bieten wir Ihnen:

  • 30 Tage Erholungsurlaub sowie arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester
  • Anspruch auf eine Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge in der Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes
  • Tarifliche vermögenswirksame Leistungen
  • Ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr ("Job-Ticket")
  • Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in verschiedenen Themengebieten
  • Zentrale Lage unserer Geschäftsstellen sowie gute Erreichbarkeit per ÖPNV 
  • Die Chance zur Einbringung Ihrer Ideen
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Ein sympathisches und offenes Team
  • Ein flexibles Gleitzeitmodell mit der Möglichkeit von Freizeitausgleich sowie die Möglichkeit zu anteiligem mobilen Arbeiten für eine gute Work-Life-Balance
  • Bedarfsgerechte fachliche und persönliche Weiterbildung 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung und Weiterentwicklung der gesamten ERP‑Landschaft sowie der Schnittstellen zu angrenzenden Systemen
  • Administration und Customizing der ERP-Software
  • Benutzerverwaltung
  • Koordination der hardwareseitigen Belange des ERP-Systems mit dem IT-Service
  • Übersetzung und Abgleich betriebswirtschaftlicher und kaufmännischer Fragestellungen in den IT-Anforderungen
  • Abstimmung und Koordination der externen Dienstleister und Partner
  • Fehlersuche und Beseitigung bei Störungen
  • Konzeption und Umsetzung von Funktions- und Prozessoptimierungen
  • Sicherstellung der fachgerechten Nutzung der eingesetzten ERP-Software
  • Ansprechpartner für ERP-Anwender
  • Durchführen von Anwendertrainings
  • Schulungen für neue Mitarbeiter
  • Erstellung von Dokumentationen wie Prozess-, Funktions- und Ablaufbeschreibungen, Hand Outs und Arbeitsanleitungen, Lasten-/Pflichtenhefte und Change Requests

Im Bereich Zentrale Dienste liegen die Aufgabenschwerpunkte Angebots-, Vertragserstellung, Einkauf, Buchhaltung und Sekretariat. Derzeit sind in diesem Bereich 13 Personen beschäftigt. Das ERP-System soll mehr als bisher unternehmensweit zum Einsatz kommen. Die Ausschreibung richtet sich daher an Personen, die Spaß an der Konzeption und Umsetzung neuer Funktionalitäten und Abläufe im ERP-System haben, an der entsprechenden Prozessgestaltung und -dokumentation sowie an der Anleitung zu deren Einhaltung. Eine neue Abgrenzung des Aufgabengebietes, eine neue Schwerpunktsetzung und die Übertragung weiterer Aufgaben bleiben vorbehalten.

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Fundiertes Fachwissen zum Aufbau und Betrieb von ERP-Systemen
  • Mindestens 3-jährige Berufserfahrung in den genannten Aufgabenstellungen
  • analytische Fähigkeiten und ein starkes Prozessverständnis
  • Projektleitungserfahrung
  • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten und Kommunikationsstärke
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich der Datenauswertung mit SQL
  • Sehr gute Microsoft Excel Fähigkeiten 
  • Eigenständige, lösungs- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Flexibilität, Engagement, Teamgeist, Sorgfalt und Zuverlässigkeit

Sie erwartet ein attraktiver Arbeitsplatz in einem angenehmen Umfeld an einem unserer Standorte LeipzigDresden oder Chemnitz. Eine gründliche Einarbeitung in das Aufgabengebiet sowie ein fachliches und persönliches Mentoring sind gewährleistet.

Bei den Stellen handelt es sich um unbefristete Vollzeitstellen, die bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen mit der Entgeltgruppe 10 TVöD-VKA bewertet sind.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen über unser Bewerberportal. 

Bewerben Sie sich jetzt

Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Ricarda Vogel unter Tel. +49 (351) 86652-336, ricarda.vogel@kisa.it gern zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Rick Eylau
Justiziar